Seit vier Tagen sind die jungen Bauherren am arbeiten. Lilith und Constantin Bauer haben zusammen mit ihrem Nachbarn Lars Heinrichs das wohl längste Iglu in der jüngeren Lülsfelder Geschichte erschaffen.

Um den Innenraum zu erstellen mussten sie den Schnee mit kleinen Schaufeln herausschaffen. Eine anstrengende Arbeit, schließlich erstreckt sich das Gebäude inzwischen auf einer Länge von sieben Metern.

In den nächsten Tagen sollen weitere Optimierungen vor allem im Innenraum umgesetzt werden. Da es auch weiterhin kalt bleiben soll, kann das Bauwerk wohl noch einige Zeit im Schleifweg bewundert werden.

2021 02 11 Iglu Schleifweg IMG 6968

2021 02 11 Iglu Schleifweg IMG 6972