Die FFW-Schallfeld sollte am Abend des 17. Juni eine eingesperrte Person befreien - war zum Glück nicht erforderlich.

28 FFW-Frauen und -Männer waren einsatzbereit.

 

DSC 6884FW Einsatz