Bei den diesjährigen Dorfmeisterschaften im Schafkopf gelang es Wolfgang Brügel als ersten Spieler überhaupt, seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Mit sensationellen 86 Punkten (es wird Plus und Minus geschrieben) holte er sich souverän den 1. Platz. Auf Rang zwei folgte Timo Grembler (35 Punkte) vor Wolfgang Hauck (29 Punkte). Ein Päckchen Karten zum Üben bekam der Letzte Peter Finster mit nach Hause. Die Bilder zeigen die drei Erstplatzierten sowie einen Teil der insgesamt sechs Kartpartien.

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage