LÜLSFELD (tg) Beratungen zum Haushalt 2010 bildeten den Schwerpunkt der Gemeinderatssitzung. 1. Bürgermeister Wolfgang Anger erklärte dazu, dass es aufgrund von personellen Änderungen in der Verwaltungsgemeinschaft noch andauern wird, ehe der Haushalt endgültig beschlossen werden könne.

Die Vorbereitung zum Ausbau der Breitbandversorgung in beiden Ortsteilen sowie die Erneuerung der Wasserversorgung im Gemeindeteil Schallfeld in der Frankenwinheimer Straße und im Unterdorf sind die wichtigsten Punkte, die in den kommenden Monaten angegangen werden sollen.

1. Bürgermeister Wolfgang Anger erläuterte, dass eine Inspektion der Rohre in besagtem Bereich ergab, dass eine Erneuerung dringend nötig sei. „Es gab dort bereits einige Wasserrohrbrüche wegen der schlechten Leitungen“, pflichtete ihm Ratsmitglied Alfons Vollmuth bei. Ein erneutes Spülen der Rohre mache laut 2. Bürgermeister Lothar Riedel keinen Sinn, da man diese dadurch womöglich beschädige. Bei einer Erneuerung bezifferte Wolfgang Anger die voraussichtlichen Kosten für die Gemeinde auf zirka 200.000 Euro.

Werden die Maßnahmen durchgeführt, sollen eventuell im gleichen Zug die Leerrohre für den angedachten Ausbau der Breitbandversorgung mitverlegt werden, um Kosten zu sparen. DSL-Beauftragter Martin Ament berichtete, dass diesbezüglich Gespräche mit verschiedenen Anbietern geführt wurden und bereits Angebote für den Ausbau eingegangen seien. Eine Entscheidung darüber, ob und wie der Breitband-Ausbau durchgeführt wird, fällt aber erst nach Ende des Markterkundsverfahrens (31. März) und des Auswahlverfahrens (16. April).

Für 7812,11 Euro beschloss das Gremium einstimmig, eine zweite Feuerwehrsirene anzuschaffen, die in der Bachgasse aufgestellt werden soll. Keine Einwände hatte der Gemeinderat hinsichtlich eines Bauantrags zur Erweiterung einer Maschinenhalle in der Rimbacher Straße 8.

Abschließend gab Wolfgang Anger die Termine für die Bürgerversammlungen bekannt. Diese finden am 20. März um 20:00 Uhr in Schallfeld im Gasthaus Melchior und am 21. März um 20:00 Uhr in Lülsfeld im Gemeinschaftshaus statt.

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage