LÜLSFELD (ra) Unter dem Motto „Zu Gast bei einem Freund“ stand die Erstkommunionfeier in der Lülsfelder Pfarrkirche, die zu einem Festtag für die ganze Gemeinde wurde und von der wir stellvertretend für die anderen Gemeinden im Raum Gerolzhofen, in denen gestern am sogenannten Weißen Sonntag die Erstkommunion gefeiert wurde, ein Bild veröffentlichen. Mit der Frage „Was wird wohl in dem Geschenk sein“ begann Pfarrer Stefan Mai seine Predigt zum Thema Neugier. Der Geistliche forderte die zehn Kommunionkinder – drei Mädchen und sieben Jungen – auf: „Lasst euch die Neugier im Leben und im Glauben nie austreiben.“ Den musikalischen Teil des Gottesdienstes hatten die Lülsfelder Instrumentalgruppe unter Leitung von Linda Wolf und ein Gesangsquartett übernommen. Die Lülsfelder Blaskapelle unter Leitung von Bernhard Scheder begleitete den Festzug vom Kloster zur Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst wieder zurück. Vor dem Kloster „Maria Schnee“ stellten sich die Erstkommunionkinder (vorne von links) Ann-Kathrin Markert, Sebastian Kestler, Christian Baumann, Andreas Friedrich, Michelle Schneider, Marius Plötz, Sebastian Kram, Luka Straub, Leon und Eva Wiener mit Pfarrer Stefan Mai und Messdienern und -innen zahlreichen Fotografen.

Foto: Reinhold Anger

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage