Der FC Schallfeld nutzte seine zweite Chance nicht zum Aufstieg in die Kreisklasse. Am Mittwoch, dem 11. Juni, um 18.30 Uhr gewann der SV Wiesenbronn mit 5:3 Toren gegen den FC Schallfeld vor geschätzten 550 Zuschauern. Das Spiel fand in Kirchschönbach statt.
FNr.: 6903+6864.1

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage