Bei der Wahlveranstaltung am Samstagabend, 23. 2. 2008, in Lülsfeld nahmen 62 Bürgerinnen und Bürger und am Sonntagabend, 24. 2. 2008, in Schallfeld 70 Personen teil.
Die Bürgermeisterbewerber Wolfgang Anger (Unabhängige Wählergemeinschaft Lülsfeld) und Erwin Fackelmann (Wählergemeinschaft Schallfeld) stellten sich und ihre Ziele als Bürgermeisterbewerber vor.
Nach 90 Minuten in Lülsfeld und 70 Minuten in Schallfeld waren die ruhigen und eher schleppenden „Fragen–Antwort-Versammlungen“ beendet. Beide Kandidaten gingen vor allem auf die neue Wasserversorgungsleitung in Schallfeld, zukünftige Bauplätze, Altortsanierungen und dem neuen Straßen- und Radwegebau zwischen Schallfeld und Gerolzhofen ein.

In beiden Wahlveranstaltungen wurde auf die in der Gemeinde Lülsfeld wohnenden Kreistagsbewerber
Gabriela Triphan (SPD) und
Georg Grembler (FDP)
hingewiesen und die Wähler aufgefordert beide Kandidaten mit je 3 Stimmen zu wählen. LR
FNr. 2819+2729,LR


Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage