LÜLSFELD (ha) In einer Feierstunde in Sommerach konnte Vorstandsvorsitzender Robert Wächter (Gerolzhofen) im Kreis des Vorstandes der Unterfränkischen Überlandzentrale Lülsfeld (ÜZ), des Aufsichtsratsvorsitzenden Herbert Bittner (Heugrumbach) und der Betriebsleitung verschiedene Mitarbeiter zum 40- und 25-jährigen Arbeitsjubiläum gratulieren sowie weitere Betriebsangehörige in den Vorruhestand verabschieden.

Auf eine 25-jährige Dienstzeit konnte neben Christa Winter (Obervolkach) auch Betriebsleiter Lorenz Ruppenstein (Oberschwarzach) zurückblicken. Dem Diplom-Betriebswirt war 1988 die kaufmännische Betriebsleitung und 2002 schließlich die Leitung des Gesamtunternehmens übertragen worden.

Wächter führte aus, dass der Jubilar während seiner Dienstzeit federführend bei Organisation und Ausbau der Elektronischen Datenverarbeitung sowie bei der Übernahme der Stromnetze von Gerolzhofen und Prichsenstadt war.

Nach Außen hin vertritt Ruppenstein die ÜZ als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Arbeitsgemeinschaft genossenschaftlicher EVU in Bayern bei der Gasuf und als Vorstandsmitglied im Vorstand der Arbeitgebervereinigung Bayerischer Energieversorgungsunternehmen (EVU). Außerdem ist er Vorsitzender des Tarifausschusses der Tarifgemeinschaft in Bayern und Mitglied im Steuerausschuss des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft und bei der Industrie- und Handelskammer Unterfranken.

Ferner engagiert sich der Jubilar als ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Würzburg und am Finanzgericht in Nürnberg. 40 Jahre in Diensten der Überlandzentrale Lülsfeld stehen Karl-Heinz Vollkommener (Gerolzhofen) und Egbert Wolf (Lülsfeld). Beide befinden sich derzeit in Altersteilzeit.

Der Vorstandsvorsitzende führte in seiner Laudatio weiter aus, dass durch den Umbruch in der deutschen Energiewirtschaft Rationalisierungsmaßnahmen notwendig geworden seien. Um aber jungen Menschen Arbeitsplätze zur Verfügung stellen zu können, wurden Arbeitsteilzeit-Lösungen als Betriebsvereinbarungen abgeschlossen. Diese wurden, so Wächter, von Peter Graf aus Dürrfeld nach 27 und von Agnes Brendler aus Volkach nach 40 Jahren Dienstzeit in Anspruch genommen.

Dankesworte an die Geehrten und Verabschiedeten sowie ihre Ehepartner sprach neben Vorstandsvorsitzenden Robert Wächter ebenso Betriebsratsvorsitzender Bernd Brönner.


Dienstjubiläen und Verabschiedungen gab des bei Unterfränkischen Überlandzentrale in Lülsfeld. Im Bild in der hinteren Reihe (von links) Betriebsratsvorsitzender Bernd Brönner, Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Bittner, Agnes Brendler (verabschiedet), Peter Gräf (verabschiedet), Vorstandsvorsitzender Robert Wächter; vordere Reihe (von links) Karl-Heinz Vollkommener (40 Jahre Betriebszugehörigkeit), Egbert Wolf (40 Jahre), Christa Winter (25 Jahre) und Betriebsleiter Lorenz Ruppenstein (25 Jahre). Foto: Hans Anger

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage