Ein prächtig gewachsener Fichtenbaum schmückt die Schallfelder Kirche, der von Alfons Vollmuth besorgt wurde.
Beim Aufstellen waren auch Helmut Fackelmann, Walter Lösch und Lothar Riedel behilflich.
Geschmückt haben die Fichte und die Krippe Toni Berger, Anna Fackelmann, Elfriede Lösch, Georg Fackelmann und Gaby Hofmann. Die elektrische Beleuchtung an der Krippe und am Baum reparierte Gerd Hofmann. German Seufert stellte eine seiner großen Leitern zur Verfügung.
Durch den gemeinsamen Einsatz waren die Arbeiten nach zweieinhalb Stunden beendet.
FNr. 4124+4126,LR

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage