Traditionell wurde auch heuer wieder ein Weihnachtsbaum in Schallfeld am Kirchplatz aufgestellt. Die Tanne stellte Regina Gehring zur Verfügung. Aufgrund der schwierigen Fäll-Situation und damit keine Äste beim Fällen abbrechen kam erstmals ein Radbagger von Elmar Dorsch zum Einsatz.
Am Baggerarm wurde der Baum im oberen Bereich mit einer Kette befestigt und gehalten. Den Stamm sägte Alfons Vollmuth ab, so dass der Baum frei am Baggerarm zum hängen kam. Anschließend folgte der Transport zum Aufstellort am Kirchplatz. Vom Gemeindearbeiter und einigen Helfern wird noch eine Lichterkette angebracht.
Die Stromversorgung für die Beleuchtung erfolgt wieder vom Anwesen Helmut Fackelmann. Die Installation wird von Gerd Hofmann durchgeführt. Ab Sonntag, dem 1. Advent wird der Baum dann wieder seine weihnachtliche Stimmung auf dem Kirchplatz in Schallfeld ausstrahlen können.
Foto Nr. 2005_006 Alfons Vollmuth



Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage