Gut lief der Verkauf beim Adventsbasar des Lülsfelder Frauenbundes im Rathaus.
Selbstgebastelte Advents- und Türkränze, Schneemänner aus Holz, Kerzen, Türschleifen und Dekorationen für die Vorweihnachtszeit fanden ihre Abnehmer. Besonders attraktiv waren große Holzkugelspiele, Adventskalender in Engelform oder kleine Säckchen für die einzelnen Tage bis zum 24-ten. Bastelarbeiten als kleine Geschenke, Plätzchen, Marmelade oder Gelee ergänzten das Angebot.
Dazu wurde Kaffee und selbstgebackener Kuchen serviert. Über den Verkauf freuten sich nicht nur die Verantwortlichen des Frauenbundes, sondern auch die Kirchenverwaltung, denn der Gewinn des Bazars geht als Spende in den Topf für die Kirchenrenovierung in Lülsfeld.

Fotos: Reinhold Anger

Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage