Lülsfeld, 3. 7. 2005
Ein erfolgreiches Wochenende feierte der SV Germania Lüsfeld mit seinem traditionellen Waldfest vom 2. bis 4. Juli 2005. Am Sonntag trat um 17.30 Uhr die erste Mannschaften des SV Germania Lülsfeld gegen den SV Frankenwinheim an, der zwei Klassen höher spielt.

Bei angenehmen hochsommerlichen Witterungsbedingungen, um die 25 Grad Celsius, gelegentlichen Sonnenschein und leichtem Wind war Vereinsvorstand Wolfgang Anger mit dem Fest zufrieden.
Teil 1
FNr. 1917+1919,LR


Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage