Im Sportheim des FC Schallfeld fand am 13. Sept. 2004 eine Informationsveranstaltung für Zuckerrübenanbauer statt. Die Firma Hilleshög mit Hauptsitz in Bad Salzuflen, züchtet weltweit Zuckerrüben für spezielle Anbauregionen, unterschiedliche Erntezeitpunkte und für verschiedene Krankheitssituationen. Zum Beispiel tritt Rizomania, eine Wurzelkrankheit nahezu in allen Anbauregionen auf. Bei Befall ist mit erheblichen Ertragsausfällen und Qualitätsverlusten zu rechnen. Der Referent wies auf 15 verschiedene Zuckerrübensorten der Firma, mit Vor- und Nachteilen hin.
FNr. 8165+8166, Lothar Riedel


Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage