Lülsfeld (RA)

Im Rahmen des Waldfestes weihte Pfarrer i.R. Raimund Merget bei eiinem
feierlichen Gottesdienst die neue Eventhalle am Sportgelände des SV
Germania Lülsfeld ein.
"Das Werk ist gelungen. Es soll ein Ort der Begegnung sein, der vielen
Zwecken dienen kann", sagte er. Er verglich das Leben mit einem
Fußballspiel und meinte, Gott sei unparteiisch.. Er stellte die Harmonie in der Familie, im Beruf und im Verein, nicht das Einzelspiel heraus, dabei sieht er Gott als Trainer. Abschließend wünschte er, dass jeder im Leben und im Spiel seinen Platz findet. Den musikalischen Teil des Gottesdienstes hatte die Lülsfelder Blasmusik unter der Leitung von Richard Bördlein übernommen.

Foto: Reinhold Anger


Inhalt übernommen von der ehemaligen Homepage